PRODEX

Irgendwo, Millionen Kilometer von der Erde entfernt…

Auf der Suche nach einer bewohnbaren Umwelt wurde der Rover Curiosity auf dem Mars ausgesetzt…

Mars_Rover

Hier beginnt die Erzählung, die uns eine hoch technologische Entwicklung der NASA vor Augen führt.

Um diese aussergewöhnliche Herausforderung meistern zu können, war ein Zusammenschluss mit kompetenten und vertrauenswürdigen Partnern erforderlich. GibbsCAM war auf dieser Suche von sehr grossem Wert. Mit Hilfe der Software war das kalifornische Unternehmen Next Intent in der Lage, die lebenswichtigen Bestandteile dieses Rover zu programmieren.

Diese Heldenerzählung kann an unserem Prodex-Messestand (Halle 1 Stand C20) über ein Erklärungsvideo sowie anhand von echten Teilen des Rover, die extra aus den USA eingeflogen wurden und ausgestellt sind, live erlebt werden.

Bei der Prodex 2014 können sich die Besucher ebenfalls ein Bild von den Kompetenzen von Productec im Bereich Produktionsanalyse machen.

Die Lösung ProAXYZ PROD, mit welcher die Leistungsrate von Produktionsanlagen analysiert werden kann, wird in Form von virtuellen Werkstätten präsentiert werden.

Die grosse Neuerung bei dieser Messe ist zweifellos die Europa-Premiere der Präsentation der Version 2015 GibbsCAM UKM. .

Diese, auf einem bahnbrechenden und vollkommen neu überarbeiteten Konzept beruhende Version ermöglicht die Programmierung und optimale Simulation all Ihrer komplexen Maschinen.

Warten Sie nicht länger und entdecken Sie diese Entwicklungen an unserem Stand (Halle 1 Stand C20) und auch am Stand unseres Partnerunternehmens, der Josef Binkert AG (Halle 1 Stand C03).

Besuchen Sie die Seite: (http://messe-tickets.messe.ch/go/id/dup), geben Sie dort den Code PRODEX14 ein und sichern Sie sich eine kostenlose Einladung im PDF-Format.

Copyright ©2012. All Rights Reserved.